Bewegungstag WiWa Familie

 

 „Gemeinsam in Aktion“ 9. WiWa Familie Bewegungstag mit Sport, Spaß und Spiel

 

Am Sonntag den 25.09.2016 wird es zum 9. Mal heißen: WiWa Familie bewegt! Unter dem Motto „Wir bewegen Familien“ haben viele Vereine und Institutionen aus Wiesloch und Walldorf gemeinsam ein buntes Programm mit Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie aufgestellt. Dieses Jahr findet der städteübergreifende Bewegungstag turnusgemäß in Walldorf statt. In und um die Astoria Halle Walldorf und im Bäderpark wird es zwischen 14:30 und 18:00 tolle Angebote geben.

 

Die „WiWa Familie“ wächst weiter - auch in diesem Jahr dürfen sich die Familien auf ein noch größeres Angebot freuen. Neu dabei sind der Stadtseniorenrat Wiesloch in Kooperation mit den IAV Stellen Walldorf und Wiesloch mit einem Fitnesstest für Ältere, Anpfiff ins Leben mit Torwandschießen, der Bridgeclub Walldorf mit Bridge zum Kennenlernen sowie die Generationenbrücke in Walldorf, die für Gesundes rund ums Obst und Kaffee sorgen wird. 

 

Angebote wie diese sollen Lust auf Bewegung im Freien machen:Bei Kletteraktion und Slack-Line gilt es den eigenen Körper im “Lot“ zu halten oder für ganz Mutige – stets gut gesichert – in schwindelerregende Höhe zu klettern. Auch einen Orientierungslauf wird es geben. Mit allen Sinnen wahrnehmen lautet das Motto des Barfußfades, der natürlich auch ein wenig Geschicklichkeit erfordert. Geschicklichkeit ist ein übergreifendes Thema des Bewegungstags und natürlich auch bei „Pedalos, Rikschas und Hüpfstäbe“ gefragt. Konzentrationsspiele und weitere Angebot, die die „mentale Ausdauer und Geschicklichkeit“ trainieren werden für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. Wieder dabei ist die Lebenshilfe Wiesloch, diesmal mit einem Rollstuhlparcours für Menschen mit Handicaps. Wie in jedem Jahr wird es auch 2016 wieder die Möglichkeit geben eine Vielzahl von Fahrrädern auszuprobieren.Auch in der Halle kann man sich so richtig gut bewegen mit „Turnen macht Spaß“ bei der Turnabteilung der SG Walldorf Astoria, die natürlich auch dabei ist. „Karate erleben“ ist ein Angebot, bei dem man z.B. diese Sportart und ihre vielfältigen Seiten erleben kann oder man kann sich in Aerobic aus Kampfsportelementen ausprobieren. Bälle in allen Formen sind natürlich ein Muss für den Bewegungstag und die „Bälle“, die bei „Fliegende Federn“ Spiel und Spaß mit Badminton/Indiaka genutzt werden, sind sicher noch nicht jedem bekannt. Das Können darf auch am Basketballkorb ausprobiert werden. Auch an die Kleinsten ist gedacht, denn es gibt Angebote für Familien mit ganz kleinen Erdenbürgern. Weitere Angebote für die ältere Generation runden das Programm ab, denn der Tag ist der ganzen Familie gewidmet. „Gesunde Bewegung“ die Spaß macht, ist die Devise.

 

Den Auftakt werden in diesem Jahr  die “Restless Boots“ aus Walldorf machen und danach Line Dance Workshops anbieten. Jede und Jeder, der sich dieser Art von Tanz mal nähern möchte, ist herzlich willkommen.Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Gesundem rund ums Obst, Brezeln Kaffee und Erfrischungsgetränken.Alles in allem bietet der 9. Bewegungstag ein vielfältiges Angebot für alle Besucher vom Kleinkind bis zu Senioren. Die WiWa Familie freut sich auf Sie.