Fit und gesund

Fit und gesund

"Fit und gesund", so war der Kurs genannt worden und die Resonanz auf dieses Projekt, welches der Initiative von GeWieWa (Gesundheitsraum Wiesloch-Walldorf) und TSG Wiesloch entspringt, war so gut, dass der Kurs im Herbst eine Fortsetzung finden soll.

Fit und gesundZwölf Wochen lang trafen sich freitags in der Kreissporthalle diejenigen, die etwas für ihre Gesundheit tun und sich unter der fachlichen Anleitung von Trainerin Martina Naber wieder mehr bewegen wollten. Abzunehmen, betonte Projektleiter Karl Walter, sei dabei nicht einmal das oberste Ziel gewesen. "Der Wohlfühlfaktor unserer Teilnehmer sollte gesteigert werden", hofft Walter auch darauf, dass jene, die mit viel Spaß und Motivation den berühmten "inneren Schweinehund" überwinden konnten, sich auch fortan regelmäßig sportlich betätigen. Und weil zu einer gesundheitsbewussten Einstellung auch die Ernährung gehört, erhielten die Teilnehmer von "fit und gesund" zweimal Ernährungstipps von einer Experten. Gymnastik, Entspannung, Spiele und vor allem der Spaß sollen auch im Herbst wieder im Mittelpunkt stehen. "GeWieWa" um seinen Vorsitzenden Dr. Holger Bergdolt freut sich über möglichst viele Teilnehmer.

Anmeldung und Infos:

TSG Wiesloch, Tel. 06222-53060, oder per E-Mail unter info@tsg-wiesloch.de.