TSG-Fechter wird Deutscher Meister im Florett

TSG-Fechter Deutscher Meister im Florett

2. TSG-Vorsitzender Stefan Fürstenau, Gerd Bürckholdt, Fechtabteilungsleiter Martin Günther,
Degenfechter Thomas Gratzl (8. Platz bei den DM) und Coach Adolf Beer (v.l.n.r.)

Nach Bronze im letzten Jahr konnte sich Gerd Bürckholdt, TSG Wiesloch, bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Seniorenfechter in Bad Dürkheim einen Traum erfüllen. Im Halbfinale mit "200 Prozent" fechtend konnte er sich gegen den amtierenden Vize-Europameister durchsetzen und mit diesem Erfolg im Rücken schließlich auch noch das Finale deutlich für sich entscheiden.

Die TSG freut sich mit ihrem "jüngsten" Deutschen Meister und gratulierte ihm ganz herzlich.