Sparkasse Heidelberg würdigt die Jugendarbeit der TSG mit 2.500 Euro

Spende Sparkasse

Bild: die Handball-Bambinis freuen sich mit dem TSG-Vorsitzenden Manfred Walter (re)
und Sparkassen Regionaldirektor Michael Thomeier über die 2500 Euro Spende

Die Turn- und Sportgemeinschaft, Wieslochs größter Verein, ist nicht nur für ihr vielfältiges sportliches Angebot bekannt, "dort wird auch ausgezeichnete Jugendarbeit geleistet", ist sich Sparkassen Regionaldirektor Michael Thomeier sicher. Fair, menschlich, nah und gut für die Region, diesen Prinzipien fühle sich die Sparkasse Heidelberg verpflichtet und sie würdige das Engagement der TSG sehr gerne, so Thomeier weiter, der eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für den TSG-Vorsitzenden Manfred Walter mitgebracht hatte. Mehr als 1.300 Kinder und Jugendliche würden jede Woche in unzähligen Trainingseinheiten betreut und gefördert, informierte Walter und darum sei eine finanzielle Unterstützung jederzeit willkommen. Trainingsmaterialien, Tornetze, Übungsmatten oder neue Spielgeräte wie für die Handball-Bambinis (auf dem Bild) könnten durch die Sparkassen Spende gekauft werden.