Titel verteidigt: Heike Heiler und Thomas Hofmann erreichten wieder den 2. Platz bei der Deutschen Judo-Kata-Meisterschaft

Deutsche Judo-Kata-Meisterschaft

Am 9. und 10. Juni 2012 fanden in Verl / NRW die 29. Deutschen Judo-Kata-Meisterschaften statt. Ermittelt wurden die Deutschen Meister in 5 verschiedenen Kata.
Bei den Judo-Kata-Wettbewerben geht es um die exakte Demonstration von Judo-Techniken. Anders als im klassischen Judo-Wettkampf wird hier mit, nicht gegen den Partner gearbeitet. Man tritt also jeweils als Paar an.

In der Juno-Kata (Form der Geschmeidigkeit) starteten Heike Heiler und Thomas Hofmann, die letztjährigen Vize-Meister, die auch schon gemeinsam internationale Erfahrungen sammeln konnten.

Auf den Punkt hoch konzentriert, zeigten sie eine sehr gute Leistung. Am Ende wieder Platz 2, denn der erste Platz ging an die amtierenden Europameister. Heiler bemerkte eine deutliche
Steigerung: "...unsere Leistung hat sich verbessert, auch wenn die Platzierung die gleiche geblieben ist. Die Trainingsarbeit in den vergangenen Wochen hat sich doch deutlich bemerkbar gemacht...".