impressum
Sie sind hier: Berichte

1. Spieltag Schüler am 28.10.2007 in Güglingen

Für eine große überraschung sorgte die neu formierte Schülermannschaft der TSG Wiesloch mit Abraham Eller, Sinan Kahraman, Daniel Knorr, Felix Krotsch und Christian Weiß beim ersten Spieltag der Badischen Meisterschaft in Güglingen. Zusammen mit dem TV Zell-Weierbach belegt man punktgleich den ersten Platz vor Oberschopfheim und Freiburg.

Vor diesem Spieltag wollte die Mannschaft auf jeden Fall gegen den TV Freiburg-St.Georgen punkten, den man zwei Wochen zuvor auf einem Vorbereitungsturnier in Huchenfeld besiegte. Um so überraschender war dann der Spielverlauf gegen die Schüler aus Oberschopfheim, bei dem die Wieslocher immer vorne lagen und zum Schluss das Spiel mit neun Bällen Vorsprung gewinnen konnten. äußerst spannend war dann die Begegnung gegen Zell-Weierbach. Nach der ersten Halbzeit lag die TSG mit vier Bällen zurück, konnte aber mit einer tollen Leistung nach dem Seitenwechsel den Rückstand schnell aufholen und das Spiel ausgeglichen gestalten. So wechselte bis zum Ende die Führung mehrmals, wobei Sekunden vor Schluss die Zell-Weierbacher einen Punkt Vorsprung hatten. Mit der Schlusssirene gelang der TSG dann durch eine Angabe der vielumjubelte Ausgleich.

Wie im Vorjahr werden die Spieltage zusammen mit der Prellball-Jugend des Schwäbischen Turnerbundes ausgetragen. Neu ist der Baden-Württemberg-Pokal, der in diesem Rahmen unter den badischen und schwäbischen Mannschaften ausgespielt wird. Die TSG Wiesloch musste bei diesem Spieltag gegen den TSV Wuchzenhofen und den SV Weiler antreten. Beide Spiele wurden deutlich gewonnen und somit in der Gesamtwertung ein nicht erwarteter zweiter Platz erreicht, auch hier punktgleich mit dem TV Zell-Weierbach. Der VFL Waiblingen führt nach diesem ersten Spieltag ungeschlagen die Tabelle an. Die TSG trifft auf diese spielstarke Mannschaft erst am kommenden Spieltag in Freiburg. Wenn sich die gezeigte Leistung in Freiburg wiederholen lässt, sind gegen die noch mitspielenden schwäbischen Vertreter aus Reutin und Diepoldshofen Punktgewinne mglich. Dann kann auch in diesem Wettbewerb ein vorderer Platz erreicht werden.

top