impressum
Sie sind hier: Berichte

Drei-Königs-Turnier am 06.01.09 in Güglingen.

In Güglingen sind wir mit zwei Freizeit-Mannschaften aufgelaufen. Eigentlich sollten die Schüler auch spielen, da aber Daniel und Sinan nicht konnten, integrierten wir Abra und Chrissi in die Freizeitmannschaften. Wiesloch I waren Ludger, Marcel und Diethelm, Wiesloch II waren Abra, Hannes, Fritz und Chrissi.

Gleich im ersten Spiel trafen beide Wieslocher Mannschaften aufeinander, allerdings hatte die erste Mannschaft keine größeren Probleme, einen komfortablen Vorsprung zu halten. Die Spiele gegen Heilbronn, Asberg und Ellhofen waren dagegen für beide Mannschaften nicht herausfordernd, die Gegner spielten ohnehin aus Freude am Spiel. Gegen Güglingen hatte die erste Mannschaft eigentlich gewonnen, allerdings hat sich der Schiedsrichter (der zugleich Linienrichter und Anschreiber machte) wohl verzählt, so dass letztendlich das Spiel mit einem Punkt verloren ging. Der gleiche Schiedsrichter kam dann auch bei Wiesloch II zum Zuge, allerdings achteten hier beide Mannschaften auf den Spielstand. Das half unserer Mannschaft aber nicht, dem Schlag gelang es einfach nicht, Punkte zu machen. Gegen Riedlingen holten sich beide Mannschaften eine Abfuhr, was fast vollständig auf das Können des 4. Mannes der Riedlinger zurückzuführen war. Hier hätte man die Außenmänner besser unter Druck setzen müssen, dies klappte aber nicht. Nun wissen wir immerhin, was im neuen Jahr so alles verbessert werden kann.

top