impressum
Sie sind hier: Berichte

1. Freizeitspieltag

Zur badische Freizeitrunde der Prellballer kamen am Wochenen de erstmals in dieser Saison Mannschaften aus ganz Baden zu ihrem Spieltag in Gaggenau-Ottenau zusammen und dieser Tag brachte in der Spielklasse der Männer unter 50 Jahren sehr enge und damit spannende Spiele. Die TSG Wiesloch mit Ludger Mangels, Roland Schmid, Manfred Stindl und Diethelm Weiß konnte überraschend in diesem starken Feld mithalten und belegte am Ende einen Mittelplatz. Nachdem die drei ersten Spiele gewonnen werden konnten, darunter ein Sieg gegen den am Ende zweitplatzierten TV Freiburg-Herdern, verpasste die TSG gegen den TV Edingen dann eine Überraschung: mit nur zwei Bällen unterschied verlor Wiesloch dieses Spiel gegen die am Ende verlustpunktfreien Edinger. Gegen TV Königshofen erhoffte sich die TSG nach dem guten Auftritt im Edingen-Spiel weitere zwei Punkte, konnte aber bei Weitem nicht an die vorher gezeigte Leistung anknüpfen und das Spiel ging mit sechs Bällen verloren. Keiner der TSG-Spieler konnte sich erinnern, wann zum letzten Mal gegen den TV Neuweier gewonnen wurde. Im letzten Spiel wahrte man dann diese Tradition gegen eine Mannschaft, bei der Wieslochs Prellballer nie die richtige Einstellung finden.
Der erste Spieltag lässt auf eine sicher sehenswerte Rückrunde hoffen. Diese findet zusammen mit den Badischen Meisterschaften in Wiesloch statt.

top